1985 Übernahme der kleinen Bonbonproduktion in Witten-Annen von Heinz Markus. Dieser hat die handgemachte Bonbonproduktion von seinem Vorgänger übernommen und seit 40 Jahren seine Firma erfolgreich geführt.
1990 Übernahme der Firma OSELLA Zuckerwarenfabrik in Gelsenkirchen. Der Name OSELLA ist in den fünfziger Jahren durch die zwei Inhaber König und Osiek entstanden, Urkunden hierzu liegen uns noch vor. Hier wurden damals fast ausschließlich Dauerlutscher produziert und die Kräuterbonbons nur zur Herbst und Weihnachtszeit. Unser damaliger Meister Herr Burberg hatte ein gutes Händchen für den Geschmack unserer Kräuterbonbons, die wir mit immer neuen Sorten erweitert haben. Zu dieser Zeit ist die Qualitätsmarke OSELLA entstanden.
1996 Aufgabe der Produktion und die Konzentration lag damals auf der Bundesweiten Vermarktung in Bahnhöfen, Weihnachtsmärkten und Volksfesten. Unsere Rezepte und Maschinen haben wir an eine befreundete Zuckerwarenfabrik weiter gegeben mit der wir dann noch viele Jahre gut zusammen gearbeitet haben.

Betriebsgebäude

 
 
 
 
 
2000 Erwerb unseres jetzigen Standortes in Witten-Annen  in der Stockumer Str. 28. Neubau der Produktion von CACHOU und ANIS-LAKRITZ Bonbons. Die Glas verkleidete große Halle beherbergt unsere Fahrzeuge, Verkaufsgeschäfte, usw. Jetzt ist alles unter einem Dach, was früher nicht der Fall gewesen ist.
2014 Es entsteht ein Franchise Angebot für die flächendeckende und internationale Verbreitung unserer Top-Qualität auf renommierten Weihnachtsmärkten in Großstädten, in Verbindung mit einer Show Produktion für die Besucher.

2016 Nach 32 Jahren Präsenz auf den schönsten Volksfesten in ganz Deutschland, Verkaufsständen in vielen Bahnhöfen, Weihnachtsmärkten, Großhandel und Produktion, gönnen wir uns jetzt immer in den Wintermonaten einen Vorruhestand. Unsere Betriebsferien geben wir dann frühzeitig bekannt damit sie sich eindecken können.

2018 Neuentwicklung unseres gesamten Kräuterbonbon Sortiments (ausser unserer Produktion) mit einer bekannten großen Zuckerwarenfabrik. Die Zusammenarbeit mit den dortigen Fachleuten hat uns sehr viel Spaß gemacht und unsere Qualität wurde weiter verfeinert. Unser heutiges Sortiment mit unseren Rezepten wird dort nur für uns hergestellt und ist somit nur bei uns erhältlich.

2019 (Winter-Frühjahr) Erneuter Umbau unserer Produktion zur Qualitätsoptimierung. Neuentwicklung einer weiteren handgefertigten ganz besonderen Sorte, unsere „Pütt  Bonbons“ Glück auf im Pott, lassen sie sich überraschen.

 

 

 

 

 

Oktober 2019 unsere neuen Pütt Bonbons Glück Auf im Pott kommen jetzt auch in die Dose und in den freien Handel. Die Produktion ist angelaufen und Tankstellenpächter, Handelsketten, Kiosk Besitzer usw. dürfen sich gerne bei uns melden.

Sichern sie sich diesen außergewöhnlichen, einmaligen Artikel auch für ihr Sortiment.

In Vorbereitung „Frucht-Cachou“ in den Geschmacksrichtungen Zitrone, Orange, Kirsch und eisgekühlte Zitrone.

Neubau eines weiteren mobilen Verkaufsgeschäft das unseren Bayernwagen ersetzen wird. Wir bleiben unserem Stil treu und bei uns sind die Ecken und der Übergang zum Dach rund.

Wie sie sehen tut sich bei uns jedes Jahr sehr viel bei uns und wir entwickeln unsere Firma stetig weiter. Nicht weil wir es müssen, sondern weil wir Osella als unser Hobby ansehen und es total viel Spaß macht die Nr. 1 in unserem Bereich zu sein.

Wenn jemand unsere ganz besondere Firma weiter führen möchte, sind wir für ein Gespräch jederzeit offen, ansonsten stehen wir ihnen noch einige Jahre zur Verfügung solange es uns Freude macht.

Wir freuen uns auf sie und wünschen allen unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein erfolgreiches, gesundes Jahr 2019 und viel Spaß auf den kommenden Volksfesten und Weihnachtsmärkten.

OSELLA SÜSSWARENVERTRIEB 

Produktionsbetrieb für Kräuterbonbons

Inhaber Detlef Hartmann

Stockumer Str. 28, 58453 Witten
Telefon/Fax: +49 (0) 23 02 – 6 97 111
E-Mail:  info@osella.de
Internet: www.osella.de
Produktion und Lager:
Wittener Industrie und Technologie Gewerbepark
Stockumer Straße 28, 58453 Witten